0

Käse Würth
Cheddar mild 1/2 Block
CheddarCheddar mild Block

20,90
kg...
- 0.00€ab 160 g
ArtNr: 17796
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
2,09100g

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1700 kJ / 410 kcal
Fett 34 g
davon gesättigte Fettsäuren 22 g
Kohlenhydrate <0,5 g
davon Zucker <0,5 g
Eiweiß 25 g
Salz 1,8 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß
Kurzbeschreibung
Klassischer Cheddar. Buttrige, salzige Note. Top Schmelzeigenschaften.
Zutaten
KuhMILCH*, Steinsalz, Labaustauschstoff, Milchsäurekulturen

enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Allgemeines
Cheddar ist ein großes Dorf im Bezirk Sedgemoor der englischen Grafschaft Somerset. Die Gemeinde liegt am südlichen Rand der Mendip Hills, einer Reihe von Kalksteinhügeln die auch eine Cheddar-Schlucht und mehrere Schauhöhlen umfasst. Darauf nimmt auch der Name Bezug: Das Wort "Cheddar" kommt von dem alten englischen Wort " ceodor" und bedeutet "tiefe dunkle Höhle" oder "Tasche".

Der Käse wird seit dem 15. Jahrhundert in Betrieben dieses westlichen Teils Englands hergestellt und trägt den Namen der für seine Erzeugung bekannten Region. In England ist Cheddar ein sehr populärer Käse. Trotz seiner Berühmtheit sind nur zwei Cheddar-Sorten geschützt.
Besonderheiten
Die Technik des Cheddarings führt zu einem einzigartigen Käseteig mit außergewöhnlichen Schmelz-Eigenschaften und einem unvergleichlichen Geschmack. Somit ist Cheddar ein "Must-have" im Käsesortiment.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Region Somerset
Milchart Kuh
Süßung nicht gesüßt
Rohmilch nein
Wärmebehandlung pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse pasteurisiert
Wärmebehandlung Endprodukt Käse nein
Homogenisiert nein
Käsegruppe Schnittkäse
Käsegruppe AT Schnittkäse
Fett i. Tr. mindestens 50 %
mindestens ja
Lactosegehalt 0,1 %
Produzent Lye Cross Farm Familie Alvis
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH Vollfettstufe
Art der Reifung foliengereift
Reifezeit Text mind. 90 Tage
Reifezeit Zahl 90
Reifezeit Einheit Tag(e)
Labart mikrobielles Lab
Salz 1,8 %
Salzart Steinsalz
Rinde ohne Rinde
Käseform Ganzer Laib
Haltbarmachung vakuumiert
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-003, GB-BIO-142
Welcher Standard wird erfüllt SOIL Association
weitere Bezeichnungen
Aussprache Tscheddar
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Cheddar
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
vegetarisch ja
koscher nein
Rohstoffe nicht jodiert ja
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Stück
Verpackungsmaterial PE
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack mild-säuerliches Milcharoma
Geruch mild-säuerlich
Konsistenz bissfest, kompakt
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 2-8 °C lagern
Herstellung
Dieser Cheddar wird von einem Familienbetrieb in der 3. Generation am Fuß der Mendip Hills hergestellt. Vor über 100 Jahren begann die Familie Alvis damit, ihr Land 7 Meilen von Cheddar entfernt im ruhigen Somerset zu bewirtschaften. Auf den Farmen der Familie leben Holstein-Friesian-Kühe. Die Tiere sind den ganzen Sommer über frei und weiden auf den hügeligen Feldern.
Der Cheddar wird mit einer traditionellen Technik produziert, dem Cheddaring. Hierbei wird der Bruch auf etwa erbsengroße Stücke zerkleinert, die sich dann unter Rühren am Boden des Kessels absetzen. Nachdem die Molke abgelaufen ist wächst die Bruchmasse wieder zusammen. Diese Masse wird dann in Blöcke geschnitten, die immer wieder gestapelt und schließlich in speziellen Mühlen unter Zugabe von Salz zu Schnitzeln gemahlen werden. Diese werden dann geformt und gereift.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Als passende Begleiter werden körperreiche Rotweine empfohlen.
Rezept, Zubereitung
Cheddar passt gut in Suppen, zu Fleischgerichten oder pur zu Brot, Kräckern und Salat. Er eignet sich hervorragend zum Schmelzen und Überbacken, z.B. auf Burger. Ein typische Zubereitung sind Cheddar-Scones.

Linsen-Cheddar-Salat
Zutaten für 4 Personen: 200 g Linsen (schwarz) • 1 EL Brühe • 2 Tomaten • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln • 2 Chilischoten • 150 g Cheddar • Für die Marinade: 3 EL Olivenöl • 2 EL Zitronensaft • 1 EL körniger Senf • Salz • Pfeffer aus der Mühle • 0.5 TL Kreuzkümmel • 1/2 Bund Koriander

Linsen nach Packungsangabe al dente kochen. Dem Kochwasser 1 EL Brühpulver hinzufügen. Fertige Linsen durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Tomaten mit einem Messer einritzen und in kochendem Wasser brühen bis sich die Haut zu lösen beginnt. Sofort aus dem Wasser nehmen und in Eiswasser abschrecken. Tomaten enthäuten, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Tomatenfilets in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Chili- oder Peperonischoten längs halbieren, Kerne und Scheidewände entfernen. Chili und Käse in feine Würfel schneiden und mit den Linsen, Frühlingszwiebeln, Chili- und Tomatenwürfeln in eine große Schüssel geben. Olivenöl, Zitronensaft und Senf mit den Gewürzen verrühren und zum Salat geben. Gehackten Koriander nach Belieben dazugeben, alles vermengen und zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen. Dann in Schälchen füllen, mit Koriandergrün garnieren und mit Baguette servieren. Delicious!

Getränke zu Cheddar:
kräftiger Apfelwein, starkes Ale, ausgebauter Chardonnay, fruchtiger Cabernet Sauvignon, Whisky

Quelle Rezept: daskochrezept.de
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Großbritannien
Zollrechtliche Herkunft
Großbritannien (GB)
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Verarbeitungsland
Großbritannien
Verpackungsland
Großbritannien
GTIN Stück
4046896461071
Qualität
SOIL Association, EU Bio-Logo, Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-003 | Lacon
GB-BIO-142 | BIOTEK AGRICULTURE
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.